Human-Animal Relation In The European Age – JEFMV Hangout im April 2018

Im Frühsommer 2013 schockierte eine Nachrichtenmeldungen die Zeitungsleser in Deutschland und Estland. In der Kleinstadt Narva ertrank die Elefantenkuh Mädi vor den Augen ihres deutschen Besitzers, der sich für ein Gastspiel des Zirkus‘ in Estland befand. Das Unglück, das mit langwieriger Tierquälerei in Verbindung gebracht wird, führte zu einem Aufschrei Weiterlesen…

JEFSpirit olé!

Gestern trafen wir uns in Greifswald zur weihnachtlichen Mitgliederversammlung. Neben dem Rückblick auf das Jahr 2016 und der Vorschau auf das Jahr 2017 begrüßten wir vor allem unseren zweiten Regionalverband: Schwerin! Willkommen im Team! 🙂 Außerdem wählten wir einen neuen Vorstand für das kommende Jahr und genossen die vorweihnachtliche Stimmung Weiterlesen…

Eine Frage der Perspektive

Eine tiefe Wirtschaftskrise, der Ölpreisverfall, weitreichende Armut, anhaltende Korruption, Militarismus und EU-Sanktionen … die Liste der Brandherde in der russischen Gesellschaft ist lang und komplex. Seit dem Fall des Eisernen Vorhanges sah es nicht mehr so schlecht um die europäisch-russischen Beziehungen aus wie im Moment. Es sind Themen, die große Teile der Gesellschaft zwischen Kaliningrad und Wladiwostok betreffen – und doch scheint sich im Hause von Mutter Russland nur wenig Aktivismus zu regen. Wir präsentieren in diesem Bericht, was uns die bevorstehende Wahl zur Staatsduma am 18. September 2016 sagt – und was nicht.

Von Marcel, vor